Online Casinos mit Webmoney

WebmoneyMöchte man in Online Casinos mit Webmoney bezahlen, so muss man zunächst ein Konto bei dem Anbieter eröffnen. Webmoney ist weltweit und in mehreren Währungen verfügbar, was diese Zahlungsmethode besonders beliebt macht. Es gibt gleich zwei Varianten eines Kontos, hier bekommst Du alle Infos die Du für ein Web Money Konto und Einzahlungen in Casinos brauchst.

Zum Einen besteht die Möglichkeit, eine kostenlose Software herunterzuladen und das Konto mithilfe dieser Software zu verwalten. Zum Anderen kann Webmoney ähnlich wie viele andere Zahlungsmethoden genutzt werden – ohne das Herunterladen irgendeiner Software. Alle Transaktionen werden in beiden Fällen verschlüsselt durchgeführt. Webmoney ist eine sehr sichere Methode, Geld auf das Spielerkonto eines Online Casinos zu transferieren.

Webmoney

Ein- und Auszahlungen möglich mit Webmoney.de

Eine kostenlose Registrierung ist bei Webmoney unumgänglich, wenn diese Zahlungsmethode genutzt werden soll. Im Konto selbst können „Geldbörsen“ erstellt werden, die mit Geld in unterschiedlichen Währungen gefüllt werden können. Darunter natürlich auch Euro, US Dollar und viele Weitere. Vom Webmoney Konto finden dann Transaktionen statt. Einzig die Geldbörsennummer muss man zur Hand haben, um das Spielerkonto im Online Casino mit Geld füllen zu können. Es gibt gleich mehrere Möglichkeiten, Geld in die Geldbörsen des Webmoney Kontos zu übertragen. So gibt es nicht nur eigens für Webmoney konzipierte Prepaid Karten, sondern es kann ebenfalls per Banküberweisung gezahlt werden. Abhängig vom Land, in dem sich ein Spieler aufhält, stehen noch weitere Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl. Diese können auf den Webmoney Seiten eingesehen werden.

Im Online Casino mit Webmoney zu bezahlen, ist recht einfach und sollte keinerlei Probleme darstellen. Sobald die Kasse des Casinos aufgesucht und Webmoney als Zahlungsmethode gewählt wurde, öffnet sich ein Zahlungsfenster. In dieses kann nun ein beliebiger Betrag eingegeben werden. Sofern die ausgewählte Geldbörse des Webmoney Kontos gedeckt ist, wird der Zahlungsbetrag direkt auf das Spielerkonto umgebucht, so dass direkt mit dem Spielen begonnen werden kann. Bonuszahlungen für die Zahlung per Webmoney sind ein zusätzliches Highlight, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Jede Transaktion muss binnen 10 Minuten durchgeführt werden. Sollte man dies nicht schaffen, bleibt einem nur, noch einmal von vorne zu beginnen. Aus Sicherheitsgründen wird der Zahlungsvorgang nach den genannten 10 Minuten abgebrochen.

Webmoney setzt Spielern ein Limit von $2.000 für jeweils 30 Tage. Der Mindestbetrag, der eingezahlt werden muss, liegt bei $10. Es fallen Gebühren für Einzahlungen an, die von Casino zu Casino variieren können. Mit Webmoney kann natürlich auch jeder Gewinn ausgezahlt werden. Das auf dem Webmoney Konto befindliche Geld kann auf verschiedene Weise abgehoben werden. Auch hier ist die Zahlung auf ein Bankkonto jederzeit möglich. Webmoney ist eine sichere und einfach zu bedienende Zahlungsmethode, die sich wirklich lohnt.

CasinoWelt.com Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewerte Online Casinos mit Webmoney. 3,50 von 5 bei 2 Bewertungen